Ich-Stärkung

Wir möchten unsere Schüler dabei unterstützen, sich zu selbstbewussten Persönlichkeiten zu entwickeln. In unserer Schule können sie in vertrauter Umgebung lernen, sich angemessen zu behaupten und durchzusetzen. Das ist gar nicht so einfach und erfordert Mut und innere Stärke.

Die sogenannte Ich-Stärkung entwickeln die Kinder z. B. bei Aufführungen oder Präsentationen vor Mitschülern, Lehrern und Eltern. Darüber hinaus nehmen Klassen oder Teams an Wettbewerben teil. Platzierungen etwa beim Känguru-Wettbewerb oder bei Sportveranstaltungen werden in der Schulgemeinschaft gewürdigt. Das macht stolz, gibt Sicherheit und stärkt den Teamgeist.

Ich-Stärke vermittelt außerdem das Präventionsprojekt „Mein Körper gehört mir“, an dem die Klassen 3 und 4 teilnehmen.