• Vom Korn zum Brot: Besuch in der „Grünen Schule“

    Besuch in der „Grünen Schule“

    In der „Grünen Schule“ lernten die Kinder der Klasse 3a wie aus dem Korn ein Brötchen wird.

    Neben den verschiedenen Getreidesorten trennten die Kinder die Spreu vom Weizen, mahlten das Getreide und stellten anschließend einen Vollkornbrötchenteig her. Jedes Kind durfte dann ein individuell gestaltetes Brötchen formen.

    Während des Backvorgangs hatten die Drittklässler Zeit, um die verschiedenen Getreidesorten zu probieren, den Aufbau eines Korns kennen zu lernen und sich verschiedene Mühlen anzuschauen.

    Zum Schluss ließen sich die Kinder das noch warme Brötchen mit ein wenig Butter schmecken.

Comments are closed.